nationalpark schild neuwerk 01
ostbake neuwerk 01
freie hansestadt hamburg neuwerk 01
leuchtturm neuwerk 10

FĂŒr alle RĂŒckfragen zum Inhalt oder Bildern unserer Reiseinformation bzw. zur Insel Neuwerk bitte Mail an: hahn.reisen@live.de

 

Zu Fuß durchs Watt
Mit dem Schiff nach Neuwerk
Wattwagenfahrt Neuwerk
Reiten nach Neuwerk
Video Wattwanderung

Über 45.000
FerienhÀuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 LĂ€ndern

hund 05 - a1

 

freie hansestadt hamburg neuwerk 04
friedhof der namenlosen neuwerk 01

Fast jede Insel und auch viel Orte am Festland der Nordsee verfĂŒgen ĂŒber einen Friedhof der Namenlosen. Denn hier wurden SchiffbrĂŒchige bestattet die natĂŒrlich völlig unbekannt waren. Einer der Ă€ltesten Friedhöfe dieser Art ist der von Neuwerk da er schon 1319 an dieser Stelle errichtet wurde und sogar extra von einem Bischof eingeweiht wurde.
Da die Einfahrt in die Elbe und vor allem das Scharhörn Riff gerade bei Sturm bis heute extrem gefĂ€hrlich ist kam es im Laufe der Geschichte von Neuwerk zu sehr vielen Strandungen und angetriebenen Toten. Eine Vorschrift besagte daher ausdrĂŒcklich dass immer ein gezimmerter Sarg bereitstehen musste.
Heute werden VerunglĂŒckte auf das Festland ĂŒberfĂŒhrt, damals war das ein schwieriges Unterfangen und gerade im Winter oft wochenlang nicht möglich. Die Zahl der Beerdigungen ist unbekannt und die Anzahl der Kreuze hat nur symbolischen Charakter, die wirkliche Zahl ist natĂŒrlich weit höher. 

friedhof der namenlosen neuwerk 02
friedhof der namenlosen neuwerk 03

Es gibt nur eine Ausnahme bei den namenlosen Kreuzen denn eines davon trĂ€gt eine Inschrift. Es handelt sich dabei um einen 18 jĂ€hrigen Bremer der mit seiner Yacht am 18. August 1928 kenterte und ertrank und auf Anfrage der Eltern hier beerdigt werden durfte. Er war im Übrigen nicht alleine unterwegs gewesen, seine zwei Kameraden wurden aber nie gefunden. 

friedhof der namenlosen neuwerk 04

HEIMATLOS! WIE WEH DAS KLINGT. NAMENLOS INS GRAB GESENKT. DAS KEIN MUTTERARM UMSCHLINGT. DEM KEIN BRUDER BLUMEN SCHENKT. ACH, IM WIND DER DIESEN STEIN, DIESEN HÜGELSAND UMWEHT, WIRD MANCH BANGES KLAGEN SEIN, DAS EUCH WEINEND SUCHEN GEHT. ABER REIHT SICH HIMMLISCH SCHÖN, NÄCHTENS OBEN LICHT AN LICHT, LAUT'S WIE TROST AUS JENEN HÖH'N, HEIMATLOSE SEID IHR NICHT. NEUWERK

friedhof der namenlosen neuwerk 05

Der Zugang zum Friedhof der Namenlosen

 

freie hansestadt hamburg neuwerk 04
 
nationalpark schild neuwerk 01
Das alte Fischerhaus
Pension Leuchtturm
Strohlager Thomas Fischer
Heuhotels
Pension Erika
Beachhotel Sahlenburg

DÄNEMARK

Lolland
Askoe
Inselreich DĂ€nemark
inselreich daenemark inselpass bild 07
Der Inselpass

Ferienhaus Angebote in
weiteren LĂ€ndern

TĂŒrkei FerienhĂ€user
Mallorca FerienhÀuser